DSC12819
DSC12860
DSC13036
DSC13504
DSC13551
DSC01761

Zuzahlungsfreie Medikamente

Bei rezeptpflichtigen Arzneimitteln muss der Patient in der Regel zuzahlen: Mindestens 5 Euro, höchstens dürfen es 10 Euro je Packung sein, die dann aus der Apotheke an die Krankenkasse weitergeleitet werden. Jedoch gibt es auch Medikamente, die von der Zuzahlungspflicht befreit sind. So kann der Patient bereits beim Arzt nach diesen Alternativen fragen. Spätestens beim Einlösen des Rezepts in der Apotheke wird klar, ob ein Präparat auch wirklich zuzahlungsfrei ist. Eine aktuelle Liste aller zuzahlungsbefreiten Präparate gibt es hier: aponet.de/service

Aktuelles