DSC12819
DSC12860
DSC13036
DSC13504
DSC13551
DSC01761

Aktuelles

Erfahren Sie Wissenswertes rund um Ihre Gesundheit und Ihre medizinische Versorgung.
Haben Sie Fragen zu den Themen, sprechen Sie uns bitte gern an.

Ab sofort:
Ihr direkter Draht zu uns - Neue App für Ihre Medikamentenbestellung

kostenlos herunterladen von App Store oder Google Play Store auf Ihr Handy:
alle Infos hier im Flyer

 Ihr direkter Draht zu uns - Neue App für Ihre Medikamentenbestellung

 

Fragen? Sprechen Sie uns bei Ihrem nächsten Besuch einfach an.

 

 

 

 

 

Notfalldose aus dem Kühlschrank

Die Notfalldose aus dem Kühlschrank ist bei uns erhältlich. Sprechen Sie uns an! Beachten Sie bitte hierzu auch den Artikel in "Gellersen - Heute und Morgen", Ausgabe 06-2018: Artikel lesen

 

 

Saubere Luft für Reppenstedt

Wir liefern Ihre Medikamente mit unserem Elektro-Auto.
Mehr lesen in dem Beitrag aus dem Magazin "Gellersen heute & morgen"

 

 

 

Seit über 5 Jahren für Sie da: Ihre Apotheke Reppenstedt
(Artikel aus der Lünepost lesen)

Tetanus-Erreger lauern ...

Die Erreger der Tetanus-Infektion lauern überall, z. B. in Gartenerde oder im Straßendreck. Deshalb sollte jeder regelmäßig seinen Impfschutz gegen Tetanus überprüfen. Alle zehn Jahre sollte diese Impfung aufgefrischt werden. Erreger können bereits über kleine Verletzungen in den Körper gelangen und eine lebensbedrohliche Infektionskrankheit auslösen. Ein gut geführter Impfpass hilft Ihnen bei der Kontrolle Ihres Schutzes.Bei Fragen sprechen Sie uns gern an.

Liste zuzahlungsfreier Medikamente

Hätten Sie’s gewusst? Die Zahl der zuzahlungsfreien Medikamente kann sich alle 14 Tage ändern. Die entsprechende Befreiungsliste gilt für alle Versicherten der Gesetzlichen Krankenversicherung und hängt mit den sogenannten Festbeträgen der Krankenkassen zusammen. Ob ein Medikament zuzahlungsfrei ist, können Patienten stets aktuell im Verbraucherportal APONET unter http://bit.ly/1qqwO4e nachschlagen.

Muntermacher Mate-Tee

Ein argentinisches Nationalgetränk, das munter macht, und Hungergefühle dämpft? Sein Name: Mate-Tee! Der Aufguss der südamerikanischen Blätter enthält Koffein sowie Antioxidantien und wird bei geistiger oder körperlicher Ermüdung empfohlen. Als fertiger Teebeutel oder frisch gebrüht weckt das Heißgetränk die Lebensgeister. Eine Auswahl an Tees finden Sie auch in unserem Sortiment. Fragen Sie uns!

Wieder Zeit für Grippe-Impfung!

Wer früher impft, bleibt länger fit – das gilt besonders für Senioren, chronisch Kranke, Schwangere und medizinisches Personal. Wichtigste Vorbeugungsmaßnahme im Herbst: die Grippe-Impfung. Kleiner Piecks – große Vorteile. Da die höchste Erkrankungsgefahr von Januar bis April besteht, ist eine Impfung zwischen Oktober und Dezember ratsam und sinnvoll.

Übergewicht reduzieren

Mit ihrem „Gesundheits-Check: Endlich schlank! Das Geschäft mit dem Übergewicht“ hat die ARD kürzlich wieder untersucht, welche Gefahren es beim Abnehmen gibt und was wirklich wirkt. Effektivste Methode: ausgewogene Ernährung und Sport. Nur hier wird der Körperfettanteil reduziert und man fühlt sich deutlich fitter. Die Reporter warnen vor „Schlankheitspillen“ aus dem Internet, denn in vielen sind riskante Inhaltsstoffe enthalten, oder Placebos. Chirurgische Eingriffe wie Magenband oder -verkleinerung sind lediglich ein letzter Ausweg und oft begleitet von Nebenwirkungen.

zukunftssichere Arzneimittelversorgung

Auf dem Deutschen Apothekertag – dem „Parlament“ der Pharmazeuten – haben sich die 300 Delegierten kürzlich in München für eine zukunftssichere Arzneimittelversorgung ausgesprochen: Um nicht zuletzt den steigenden Betreuungsbedarf älterer Menschen mit Polymedikation abzudecken, brauchen die 20.000 Apotheken ein klares Bekenntnis der Gesellschaft zu verlässlichen, rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Recht auf Medikationsplan

Seit dem 1. Oktober 2016 haben gesetzlich Versicherte, die mindestens drei Arzneimittel anwenden, das Recht auf einen Medikationsplan, der die Sicherheit der Einnahme verstärkt. Der Plan wird vom Arzt erstellt und kann in der Apotheke aktualisiert werden. Für Patienten hat der Deutsche Apothekerverband ein Merkblatt gestaltet, welches einen Überblick über die wichtigsten Funktionen sowie Hinweise zur Handhabung des Plans gibt.

Teeausschankwoche

Teewoche bei der Apotheke ReppenstedtTeeausschankwoche vom 24. bis 29. Oktober: Probieren Sie bei uns in der Apotheke die verschiedensten Teesorten für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Mit Sicherheit ist auch für Sie das Richtige dabei. Wir beraten Sie gern.

Aktuelles