DSC12819
DSC12860
DSC13036
DSC13504
DSC13551
DSC01761

Langzeitfolgen des Rauchens

Die negativen Folgen des Rauchens für die Gesundheit sind hinlänglich bekannt – nun wurden aber die Langzeitfolgen des Rauchens genauer untersucht. Vor allem mit Blick auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder Herzinsuffizienz wurde dabei festgestellt, dass das Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung auch bis zu 15 Jahre nach dem Aufhören noch immer auf einem höheren Niveau als bei einem Nichtraucher liegt. Nicht zuletzt deshalb sollte man das Rauchen so früh wie möglich einstellen, da eine vollständige Genesung zwar Jahrzehnte dauert, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen nach einer Entwöhnung jedoch sehr schnell sinkt.
Quelle: https://www.aponet.de/aktuelles

Aktuelles