DSC12819
DSC12860
DSC13036
DSC13504
DSC13551
DSC01761

Wirkstoffpflaster demonstrieren lassen

Wer Wirkstoffpflaster anwendet, sollte sich nicht nur auf die Packungsbeilage verlassen, sondern die korrekte Anwendung in der Apotheke demonstrieren lassen. Schließlich könnten bei dieser erklärungsbedürftigen Arzneiform schnell Fehler passieren. Darüber hinaus können Apotheker im Beratungsgespräch wichtige Hinweise geben, was während der Behandlung mit solchen Arzneimittel-Pflastern zu beachten ist. Pro Jahr werden von den Apotheken rund 3 Millionen Wirkstoffpflaster abgegeben. Eingesetzt werden sie unter anderem gegen starke Schmerzen, bei Parkinson, zur Raucherentwöhnung oder gegen Wechseljahresbeschwerden. Mehr lesen

Aktuelles