DSC12819
DSC12860
DSC13036
DSC13504
DSC13551
DSC01761

Warnhinweise auf Verhütungsmitteln

In Beipackzetteln von hormonellen Verhütungsmitteln wird zukünftig auch vor Depressionen als möglicher Nebenwirkung gewarnt. Der Warnhinweis soll neben den Patientinnen selbst auch Ärzte und Apotheker sensibilisieren: Sie sollen Patientinnen aufklären und zum Arztbesuch raten, wenn diese von extremen Stimmungsschwankungen berichten.
Quelle: https://www.faz.net/

Aktuelles