DSC12819
DSC12860
DSC13036
DSC13504
DSC13551
DSC01761

Schlechtes Gewissen

Was soll man tun, wenn einen das schlechte Gewissen plagt? Diese Gefühle treten meistens nach Situationen auf, in denen man glaubt, andere Menschen enttäuscht zu haben – es handelt sich dabei um eine Reaktion des eigenen moralischen Kompasses, die völlig normal ist. Das schlechte Gewissen hat somit auch seine guten Seiten. Es zeigt, dass man sich Gedanken um seine Mitmenschen macht. Damit die negativen Gefühle aber nicht am eigenen Selbstwertgefühl nagen, sollte man die wirbelnden Gedanken stoppen und sich bewusst machen, dass Fehler menschlich sind und zum Leben dazugehören.
Quelle: www.stern.de

Aktuelles