DSC12819
DSC12860
DSC13036
DSC13504
DSC13551
DSC01761

Hormon-Check für Männer

Männer kommen zwar nicht in die Wechseljahre, aber trotzdem produziert der Körper im Laufe der Zeit oft weniger Hormone. Dazu gehört auch das Sexualhormon Testosteron. Ein Testosteronmangel kann bei Männern zu Abgeschlagenheit, Depressionen, Fetteinlagerungen und langfristig auch Osteoporose führen. Männer können darüber mit ihrem Arzt sprechen. Sollte ein behandlungsbedürftiger Mangel bestehen, können Arzneimittel mit Testosteron helfen. Daneben wirken sich auch Bewegung und gesunde Ernährung auf den Hormonhaushalt aus.
Quelle: www.aponet.de

Aktuelles