Fahrradfahren mit Helm ...

... ist sicher, aber modisch nicht unbedingt der letzte Schrei. Trendbewusste setzen daher auf Alternativen. Aus Spanien kommt ein faltbarer Helm. Er besteht aus drei Ringen und kann bequem in der Handtasche transportiert werden. Auch die Schweden haben sich etwas einfallen lassen: den Hövding, eine Art Airbag für den Kopf. Er wird wie ein Schal um den Hals getragen. Kommt es zum Crash, öffnet er sich und faltet sich wie eine Fönhaube um den Kopf. Nachteil: Hat der Hövding sich einmal ausgelöst, muss ein neuer her. Und das kann ins Geld gehen.

Aktuelles