Bewegung - Wenig ist besser als nichts

Schon eine Viertelstunde Bewegung am Tag kann die Lebenserwartung erhöhen. Wer also auf Sport eher wenig Lust hat, sollte trotzdem nicht direkt ganz darauf verzichten. Statt mit Höchstleistungen einzusteigen, lässt sich Bewegung auch einfach in den Alltag integrieren. Zum Beispiel durch kurze Wege zu Fuß, kleine Übungen am Arbeitsplatz oder Verabredungen zum Spazieren oder Radfahren.
Quelle: www.aponet.de

Aktuelles